Menü
beten, informieren, ermutigen, empfehlen,.. in Frage stellen
  • Viele Menschen rühmen ihre Güte, aber wer findet Einen der treu ist?  Sprüche Salomos 20.6 / die Bibel

Statt Fluchtort Schweiz – mehr Hilfe und Menschlichkeit direkt vor Ort!

«Statt Fluchtort Schweiz – mehr (ASYL-)Hilfe und Menschlichkeit direkt vor Ort» = LINK

Wieder einmal trifft (der oft verkannte) Luzi Stamm, Politiker und alt NR mit seinem Vorstoss ins Schwarze und spricht nach unserer Wahrnehmung direkt aus der Volksseele. Die Initiative ist unbedingt von Jedermann zu unterstüzten.

https://www.basellandwoche.ch/news/statt-fluchtort-schweiz-mehr-hilfe-und-menschlichkeit-direkt-vor-ort/

----------------------------------------------------------------------

Gericht erlaubt EU-Horror-Labor für Tierversuche wieder zu öffnen  LinK  26.08.2020. Auch darum BGI = JA

-----------------------------------------------------------------------

  • Parolen für die Basel-Landschaft & Schweiz  Abstimmungen vom 13. Juni 2021

    NEIN  zum Convid 19 Gesetz (die Angelegenheit ist noch nicht ausgereift und ist EU-lastig) = LINK   "Coronavirus Impfung - ein ungutes Gefühl"

    Trinkwasser-Initiative

     NEIN

    Pestizid-Initiative

     NEIN

     

    CO2-Gesetz

       NEIN

    LINK Alle 84 Kommentare

     

    Covid-19-Gesetz

     NEIN =   LINK

     

    Anti-Terror-Gesetz

    NEIN =   LINK

     

    Tram-Verlängerung (BL)

     ???

    Sollten die Agrar - Initiativen angenommen werden müssten viele Bauern die Tiere abgeben - Sie schiessen auf die Grossen und treffen die Kleinen.

  • Wieder einmal wird dem Volk suggerirert, dass das CO2-Gesetz eine langfristige Niveau-Verbesserung mit sich bringt. Solange aber Staaten wie China nicht mitmachen oder immer noch die Regenwälder, unsere grüne Lungen egoistisch abgeholzt werden profitieren nur die Betuchten und dieselbigen bezahlen die Aufschläge und ein neues Elektro-Auto locker, darum sind sie auch dafür. - Zudem können sie sich auch eine bessere medinzinsche Vorsorge leisten und steigern damit ihre Lebenserwartungen. In Erinnerung auch an das Energiegesetz von Doris Leuthard.

  • Guten Abend aus der BaZ-Redaktion     

    Wenn die Schweizerinnen und Schweizer am 13. Juni Ja zum neuen CO2-Gesetz sagen, wird in diesem Land vieles teurer. Zum Beispiel das Autofahren. Und den Autoherstellern drohen höhere Strafsteuern.

    Ernst Dittmar 16.05.2021, 17:29 UhrKann die Schweiz mit einer CO2-Abgabe das Weltklima retten oder werden wir hier ganz einfach über den Tisch gezogen? China betreibt 368 Kohlekraftwerke und plant 802 weitere. Wenn dieser immense CO2-Ausstoss mal gelöst ist, bin ich gerne bereit, über ein CO2-Gesetz zu diskutieren. Aber im Moment macht eine CO2-Abgabe in der Schweiz wirklich keinen Sinn.

  •  

  • Ebenfalls Sehenswerte Links:

  • BGI - JA! 27.09.2020 (Nachher ist man(n) immer gescheiter !