Menü
beten, informieren, ermutigen, empfehlen,.. in Frage stellen
  • Viele Menschen rühmen ihre Güte, aber wer findet Einen der treu ist?  Sprüche Salomos 20.6 / die Bibel

Nationalratswahlen 2019 am 20. Okt.

                    Themen- Bereiche

                    Wählen Sie, mich, den Politiker : Alex Osterwalder von (www) Christ-und-Politik.CH in den Nationalrat 2019, danke.  www.alexosterwalder.ch , www.c-up.ch , Liste Nr. 13 / 1301

                    Themenschwerpunkte, die ich in Bern einbringen will!

                    • Krankenkasse für Alle, Stichwörter:  (Veternwirtschaft, Abschiebungen von gut Versicherten an die IV um eine gute Bilanz auszuweisen und sich zugleich öffentlich kompetent zu präsentieren usw.)
                    • Spitalpersonal (wer aus Freude arbeitet, leistet mehr, als in First Class Visionen angedacht)
                    • Tierwohl / Tierschutz (Schöpfung), sowie Abgabe von Tieren (Hunde/Katzen/Vögel) an Aeltere ab 70, Einsame, gesundheitlich benachteiligte und Gemeinschaftsbedürftige...
                    • Inländervorrang (keine Benachteiligung für Schweizer)
                    • Sozialsystem-Analyse der Bewirtschaftung durch clevere Zuwanderungsmodelle. (AHV, IV, RAV) In Form von Aushölung und Paralellgeschäften zu Lasten unseres Steuersystems.
                    • Rassismusgesetz mit Augenmass
                    • Polizei sollen sich wehren/durchsetzen, ihre Pflicht erfüllen dürfen.
                    • Velofahrer jeglicher "Couleur" sollen eine Fahrerprüfung ablegen müssen, analog MFK.
                    • Keine falschen Anreize für Asylanten
                    • Neuüberprüfung von Flüchtlingen und Wirtschaftsflüchtlingen (auch rückwirkend)    Keine falschen Anreize für Asylanten

                    • Anforderungsprofil für Politiker / Vergleich zur Meisterprüfung
                    • das digitale KnowHow im Parlament aufwerten, durchleuchten
                    • Christliche religiöse Symbole, die unseren Hintergrund, unsere Wurzeln, repräsentieren müssen wieder öffentlich zugelassen werden. Deren  tragen z.B. als Schmuckstück darf nicht in Christen-Verfolgung (Religionsfeiheit) ausarten. Letztendes wird uns noch das Schweizer wappen streitig gemachtl Die Präambel in der Bundesverfassung und der Schweizerpsalm  (Nationalhymne)  müssen uns erhalten bleiben.
                    • Konzernverantwortungs-Initiative soll wahrgenommen werden
                    • Und wer kümmert sich um die verwaisten, verlorenen IS-Kinder?
                    • Unterstützung von Israel,z.B. in Ablösung der URNWA. (Die Moneten, 20 Mio., ist ja da!) Und Antisemitismus = Verfolgung!
                    • Das Schweizerland in dem Milch und Honig fliessen (neben Israel) so zu bewahren wie es uns durch unsere Vorfahren, durch den Rütlischwur, vermacht worden ist. Dazu benötigen wir keine EUund keine Operation Libero denn alle wollen "Milch und Honig"! Aus, von und in der Schweiz. Deshalb wohl auch die (zu) hohe Zuwanderung?

                  Grundausbildung(en) in Kürze: (um zwei zu nennen)

                  - Kaufmann des Detailhandels und Lehrmeister, / IT-Systems Engineer. Ab 2005 selbstständiger Informatik-Supporter und Generalist für PC & Mac (www.compos.ch). Ehem. San. Uem. Sdt, / Gr. C. Uem.

                  1993 durch JmeM Oesterreich missionarisch und caritativ in einem Drittweltland unterwegs. (Für 6 Monate unbezahlter Urlaub genommen)

                  Aktuell: politische Weiterbildung in Bern 2018/2019 abgeschlossen | www.politikpraxis.ch   www.tier-parlament.ch

                  --------------------------------------------------------------------------------------

                  ... biblisch orientieren und leben.

                  werfen Sie auch einen Blick auf LOBBY-WATCH! | https://lobbywatch.ch/de

                   

                  CHRIST&POLITIK.CH

                       Beten...,   Informieren..., Ermutigen... in Frage stellen...